3 Titel an der Swiss Tennis Challenge in Biel

Wir gratulieren: 
Raffaele Mariani zum Sieg im Einzel und Doppel U13 (mit Dylan Dietrich)
Anina Lanz zum Sieg im Doppel U13 (mit Chelsea Fontenel)

  


Erfolge im Januar/Februar/März

Wir gratulieren:
Raffaele Mariani zum Junrioren-Baslermeister-Hallentitel U14 R2/5
Igor Savic zum Vizemeister an den Junioren Basler-Hallenmeister U10 R5/9

Jan Wenger/Andrin Saner zum Doppel-Halbfinal am ITF U18 (G5) in Potchefstroom (Südafrika)
Joanne Züger zum Einzel- und Doppel-Halbfinal am ITF U18 (G5) in Potchefstroom (Südafrika)

Arthur Neuhaus zum Einzel- und Doppel-Halbfinal am ITF U18 (G4) in Cadolzburg (Deutschland)

Sina Züger zum Einzel-Turniersieg am ITF (G3) in Pretoria (Südafrika)
Joanne Züger zum Final am ITF (G3) in Pretoria (Südafrika)

Flyer Basler-Juniorenmeisterschaften
Flyer ITF Cadolzburg
Flyer ITF Potchefstroom
Flyer ITF Pretoria 

 


 

Ostercamp 2017 im Tessin

Jetzt anmelden fürs Ostercamps 2017:

Tenniscamp im Hotel Albergo Losone, Tessin in den Osterferien 8.4. – 14.4.2017
für Wettkampfspieler/-innen, Junior/-innen

Download Ausschreibung
Flyer Turniere
Flyer Sponsorenlauf 


Infos unter 079 333 74 69 (Nicole Züger) 


Winteranmeldung 2016/2017 

Ab sofort kann man sich für die Wintersaison bei der TIF Tennis Academy anmelden.

Download Anmeldung

Download Ausschreibung

Der Einstieg während der Saison ist jederzeit möglich.
Infos unter 079 333 74 69 (Nicole Züger) 

 


Interclub Doppeltraining bei Profis:

Die entscheidenden Punkte im Interclub sind meist von den Doppeln abhängig. Bereiten Sie sich auf dieses Herausforderung vor mit unserem Doppeltraining bei Doppelspezialisten.
Pro Training steht ein Coach zur Verfügung.

Trainingsorte Allschwil
Trainingszeitraum 3.10.16 bis 30.4.17
Trainingseinheiten 60, 90 oder 120 Minuten
Anzahl Spieler/innen 4–5 (1 Court); 6–8 (2 Courts)
Trainingszeiten Montag bis Samstag (Sonntag)

Weitere Infos unter info@tif.ch


4 Medaillen an den CH-Juniorenmeisterschaften (Sommer 2016)

Die TIF Tennis Academy gratuliert ihren 3 Medaillengewinnern der Sommer-Junioren-Schweizermeisterschaften 2016

GOLD
Luca Keist (Doppel U18) 

SILBER
Jérôme Kym (Doppel U14)

BRONZE
Raffaele Mariani (Einzel U12)
Luca Keist (Einzel U18)